Das Chakra-und Energiesystem des Menschen
Das Chakra-und Energiesystem des Menschen

Die Eintrittspforten

Die Chakren

 

Die Chakren sind die Eintrittspforten in den spirituellen Körper. Sie dienen dazu, uns mit der lebenswichtigen kosmischen Liebe und Energie zu versorgen und unser inneres Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele in Balance zu halten. Sind die Chakren in vollkommener Harmonie, so sind wir es auch. Bei der Prana Heilung zum Beispiel wird mit elf Hauptchakren, mannigfaltige Neben- und Minichakren gearbeitet. Neben der physischen Signifikanz erfährt jedes Chakra spirituelle Substanz.

Die Energiezentren
Die Energiezentren

Was sind Chakren?

Die Chakren (= Räder) sind wirbelnde Energiezentren des bioplasmatischen Körpers. Wirbelnd deshalb, weil sie sich vom und über den Körper hinaus um die eigene Achse drehen. Sie kontrollieren den gesamten Körper des Menschen und somit auch die Pranaaufnahme und deren Umsetzung.