Das Chakra-und Energiesystem des Menschen
Das Chakra-und Energiesystem des Menschen

Das Wurzelchakra

Muladhara

...sitzt am Steißbein. Es ist auf der physischen Ebene für unsere Muskulatur, Knochen, Blutbildung und für die ganze Haut zuständig und es versorgt unseren Antrieb. Es ist verbunden mit der Erde und vermittelt uns eine gesunde Bodenständigkeit. Ein aktives Wurzelchakra zeigt einen aktiven Menschen, der mit beiden Beinen auf dem Boden steht.

Eine Harmonisierung der Chakren mit dem Wurzelchakra beinhaltet eine gute Erdung. Dieses kann gestört sein durch Inkarnationserfahrungen, in denen man massive Blockierungen in diesem Chakrasystem aufgenommen hat.

 

 

Durch bestimmte Todeserfahrungen (z.B. Pfählung) aber auch andere Erlebnisse können Störungen des Wurzelschakras verursacht werden.

 

 

Durch eine bewusste Erdung können wir uns wieder im Einklang mit Mutter Erde erfahren. Mit beiden Bein

en auf dem Boden und mit dem Kopf im Himmel - so sollten wir uns in unserem Leben wahrnehmen. Da dieses zu unserem göttlichen Recht gehört, bestimmen wir unsere Verankerung mit der Erde und mit dem Himmel.